top of page

Sa., 30. Dez.

|

Kulturmühle MamaPacha

Breathwork und Sadhuboard-Session

Sadhuboards fördern unter anderem die spirituelle Entwicklung und die Verarbeitung der eigenen Emotionen. Es stärkt die Willenskraft und somit den Geist. Da sich auf unseren Fußsohlen über 40.00 Nervenenden befinden, wird das Immunsystem angeregt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Breathwork und Sadhuboard-Session
Breathwork und Sadhuboard-Session

Zeit & Ort

30. Dez. 2023, 14:00 – 19:00

Kulturmühle MamaPacha, Freundlingerstraße 16, Atzbach, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Liebe Grenzgänger*innen ;)

Nach dem Bad im Eiswasser geht es nun NAGELIG weiter! …und zwar mit einer Sadhuboard-Session.

Matthias Berger erzählt über Geschichte und Anwendung der Nadelbretter.

Als Vorgeschmack hier schon einige Fakten über das Sadhu Board:

  • eine einzigartige Methode, um eine Intention zu formen
  • ein Instrument zur Stärkung der Konzentration und Aufmerksamkeit
  • ein Katalysator, der anregt von Worten in die Aktion zu gehen
  • ein Instrument zum Aufwecken der Lebensenergie
  • der beste Trainer für die Willensstärke
  • eine Hilfe zum Herausfinden eigener Berufung
  • eine Methode für das persönliche Wachstum
  • die schnellste Methode, um innerhalb kürzester Zeit mutiger, stärker und glücklicher zu werden

Danach leitet Matthias zur Vorbereitung Atemübungen (zB.: concious breathing & ein CO2 Toleranztraining) an die uns in einen meditativen Zustand bringen werden.

Langsam und sanft führen dich die Schwingungen der Klangschalen nach der Atemreise wieder ganz bewusst zurück in dein Körpergefühl. 

Danach geht es auch schon aufs Nadelbrett! :)

Falls du dich jetzt noch fragst; WOZU?!?

Das Stehen auf dem Sadhuboard hat einen mächtigen, reinigenden und energetischen Effekt. Der Körper entspannt sich und bekommt gleichzeitig  eine gute gesunde Spannung. Das Bewusstsein weitet sich und setzt   große Energie frei. Ähnlich passiert es auch auf der physischen Ebene.  Man kann beobachten, dass man diese Energie in unterschiedliche Bereiche  des Lebens leiten und positiv anwenden kann.

Wenn wir auf dem Brett stehen werden Nervenenden auf unseren  Füssen stark "massiert", die auf die inneren Organe, den Atem und das  Nervensystem wirken.

Die wichtigsten Punkte, die wir dabei besonders beobachten sind Atem, Gedanken und Emotionen.

Die Praxis hilft eigene Körperbeherrschung und Willensstärke zu  erfahren, bestimmte Atemtechniken anzuwenden , Gedanken zu beobachten  und positiv zu verändern und Emotionen frei zu setzen.

In der Praxis werden die Konzentration und Aufmerksamkeit gestärkt. Es ist ein Instrument, um eigene Grenzen zu erweitern

SO THEN - LET`S DO IT!!! *tschaggaaa

Limitierte Plätze!

Beitrag: 109€

(für Wiederholungstäter*innen die bereits bei einem Workshop mit Matthias dabei gewesen sind gibt´s - 10%)

Dieser Workshop ist für Anfänger*innen geeignet. 

Mitzubringen:

- bequeme Kleidung

- Trinkflasche

- Yogamatte

- Handtuch

BEI FRAGEN MELDE DICH BITTE BEI SHAKI UNTER 0664/939 88 88

Tickets

  • Breathwork/Sadhuboard-Session

    Von € 98,00 bis € 109,00
    Verkauf beendet
    • € 109,00
      + € 2,73 Servicegebühr
    • € 98,00
      + € 2,45 Servicegebühr

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page