top of page

So., 28. Apr.

|

Kulturmühle MamaPacha

TEM - Signaturenlehre

Die Signaturenlehre ist für den Kräuterheilkundigen von großer Wichtigkeit, um das urbeigenste Wesen der Pflanze zu erkennen.

TEM - Signaturenlehre
TEM - Signaturenlehre

Zeit & Ort

28. Apr. 2024, 09:00 – 17:00

Kulturmühle MamaPacha, Freundlingerstraße, Atzbach, Österreich

Über die Veranstaltung

Die Signaturenlehre als  Schlüssel zur ganzheitlichen Heilpflanzenkunde

Die Signaturenlehre  ist ein intuitiver Zugang  zur Pflanzenwelt

Aufgrund ihrer äußerlichen Merkmale, wie Standort, Wuchsform, Blattbeschaffenheit und Blütenfarbe, lassen sich Schlüsse auf die Wirkweise der Pflanzen ziehen.

Signaturen sind Zeichen, besondere Merkmale, die uns ins Auge stechen.

Nur wer sich fundiert mit der Signaturenlehre auseinandersetzt, kann die traditionelle Pflanzenheilkunde wirklich verstehen!

Auch heute können wir diese Zeichen wiedererkennen lernen, um unsere Wahrnehmung zu schulen.

Wir erlernen dabei ein besseres Verständnis für die Heilkräfte der Pflanzen.

Wir werden die Pflanzen auch den Planeten zuordnen und dadurch noch mehr Verständnis für das wesen der Pflanzen erlernen.

Mondpflanzen wirken zum Beispiel auf die Schleimhäute im Körper und auf die Unterleibsorgane...

Die Signaturenlehre ist für den Kräuterheilkundigen von großer Wichtigkeit, um das urbeigenste Wesen der Pflanze  zu erkennen.

Kursleitung: Gudrun Laimer

1-1,5h gemeinsame Mittagspause

warme, vegane Mittags-Mahlzeit vor Ort (im Preis inkl.!)

Tagespreis: 155€

Wochenendpreis: 245€

TEM-Ausbildung vollständig (alle Module 1135€ - 10%): 1020€

Barzahlung möglich (bitte um Kontaktaufnahme)

Bei weiteren Fragen bitte um Mail an: gudrun@topitz.at

Tickets

  • TEM-Signaturenlehre

    Von € 155,00 bis € 245,00
    • € 155,00
      + € 3,88 Servicegebühr
    • € 245,00
      + € 6,13 Servicegebühr

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page