top of page

So., 08. Dez.

|

Kulturmühle MamaPacha

TEM - Wintersonnenwendkräuter, Mythologie und Kräuterbrauchtum

Immergrüne Heilpflanzen für ein langes Leben

TEM - Wintersonnenwendkräuter, Mythologie und Kräuterbrauchtum
TEM - Wintersonnenwendkräuter, Mythologie und Kräuterbrauchtum

Zeit & Ort

08. Dez. 2024, 09:00 – 17:00

Kulturmühle MamaPacha, Freundlingerstraße, Atzbach, Österreich

Über die Veranstaltung

Zur Wintersonnenwende feierten unsere Altvorderen die Wiedergeburt des Lichts.

Die Heilpflanzen der Wintersonne sind die immergrünen Pflanzen für die Lebenskraft.

Sie verleihen Durchhaltevermögen und Standhaftigkeit, schützen vor finsteren Mächten, wirken  als Lebenselixiere und Tonikas.

Sie wirken auch gegen die Alterskrankheiten wie z.B. Demenz und Parkinson. 

Diese Kräuter wirken auch lungenstärkend und schleimlösend (Efeu, Bartflechte).

Man holt sie sich zu dieser Zeit auch ins Haus – man denke nur an den Weihnachtsschmuck aus Fichte, Tanne, Mistel,

Sie werden in den Rauhnächten auch verräuchert und verkörpern die Kraft der Sonne und das ewige Leben, das nicht mit dem Tod endet.

Inhalte unseres Seminars:

- Kennenlernen der wichtigsten immergrünen Heilpflanzen und ihrer Anwendungen

- Räucherpflanzen  und Räuchern in den Rauhnächten

- Mythologie und Brauchtum zur Wintersonnenwende und zur wilden Jagd

- Lebenselixiere für die kalte Jahreszeit

Kursleitung: Gudrun Laimer

1-1,5h gemeinsame Mittagspause

warme, vegane Mittags-Mahlzeit vor Ort (im Preis inkl.!)

Tagespreis: 155€

Wochenendpreis: 245€

TEM-Ausbildung vollständig (alle Module 1135€ - 10%): 1020€

Barzahlung möglich (bitte um Kontaktaufnahme)

Bei weiteren Fragen bitte um Mail an: gudrun@topitz.at

Tickets

  • TEM - Wintersonnenwendkräuter

    Von € 155,00 bis € 245,00
    • € 155,00
      + € 3,88 Servicegebühr
    • € 245,00
      + € 6,13 Servicegebühr

    Gesamtsumme

    € 0,00

    Diese Veranstaltung teilen

    bottom of page